[home]   [hintergrund]   [forum]   [blog]   [impressum]
<h1>info-portal rechtsextremismus</h1>
Nachrichten, Berichte, Analysen zum Rechtsextremismus in der Uckermark
 
[news]
news >> 2020 >> 200630_01

30.06.2020

Hakenkreuzschmierereien entdeckt

Liebesgrüße an die Polizei

Prenzlau (ipr) Einsatzkräfte der Polizei stellten am Donnerstagnachmittag im Prenzlauer Robert-Schulz-Ring Nazi-Schmierereien fest. Die Polizei wurde wohl nicht durch Anwohner informiert.

An einer Bushaltestelle entdeckten die Polizisten gegen 17:35 Uhr drei Hakenkreuze mit Größen von 40 cm x 40 cm und 60 cm x 100 cm. Daneben waren Zahlenkombinationen gesprüht. Eine "88" und "1312". Das Erste steht für "Heil Hitler" und das Zweite für "All cops are bastards".

Die Hakenkreuze erfüllen den Tatbestand des Verwendens von Kennzeichnen Verfassungswidriger Organisationen. Die Beamten nahmen aus diesem Grund von Amts wegen eine Strafanzeige auf. OB die Nazi-Schmierereien mittlerweile entfernt wurden, ist unklar.

Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Betreff:
Ihre Meinung:

 

zurücknach oben

Meinungs FAQ
  • Als Namen können Sie auch einfach einen Spitznamen eingeben.

  • Ohne gültige E-Mail-Adresse wird der Beitrag nicht veröffentlicht.

  • Ihr Beitrag wird vor seiner Veröffentlichung durch eine Moderatorin gelesen.

  • Es werden weder beleidigende noch strafrechtlich relevante Inhalte veröffentlicht.