[home]   [hintergrund]   [forum]   [blog]   [impressum]
<h1>info-portal rechtsextremismus</h1>
Nachrichten, Berichte, Analysen zum Rechtsextremismus in der Uckermark
 
[news]
news >> 2019 >> 190820_01

20.08.2019

Templin

Wahlplakate beschädigt

Templin (ipr) In der Nacht zum Sonntag haben sich in Templin mal wieder ein paar Möchtegerndemokraten ausgetobt und eine Reihe von Wahlplakaten heruntergerissen. Zu klären wäre allerdings noch, ob Plakate hängen geblieben sind.

Die Polizei berichtet, dass in der Nacht zum 18.08.2019 noch Unbekannte insgesamt fünf Wahlplakate der SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen sowie der Tierschutzpartei zerstört haben. Die Plakate waren in der Bahnhofsstraße aufgehängt gewesen. Jetzt ermitteln Kriminalisten der Direktion Ost, wer sich an der Wahlwerbung vergriffen hatte.

Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Betreff:
Ihre Meinung:

 

zurücknach oben

Meinungs FAQ
  • Als Namen können Sie auch einfach einen Spitznamen eingeben.

  • Ohne gültige E-Mail-Adresse wird der Beitrag nicht veröffentlicht.

  • Ihr Beitrag wird vor seiner Veröffentlichung durch eine Moderatorin gelesen.

  • Es werden weder beleidigende noch strafrechtlich relevante Inhalte veröffentlicht.