[home]   [hintergrund]   [forum]   [blog]   [impressum]
<h1>info-portal rechtsextremismus</h1>
Nachrichten, Berichte, Analysen zum Rechtsextremismus in der Uckermark
 
[news]
news >> 2014 >> 101220_01

20.12.2010

A never ending story

Kevin M., Paul J. und der Regional-Express

Angermünde (ipr) Am Donnerstagmorgen vergangener Woche soll es im Regional-Express von Prenzlau nach Berlin zum dritten Mal innerhalb von zwei Monaten zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Rechte Szene Aussteiger Kevin M. und einem Kameraden der "Nationalen Sozialisten Barnim-Uckermark" (NS-BUM) gekommen sein. Das berichtet Kevin M.

Diesmal befand sich Kevin M. in Begleitung seines Stiefvaters. Beide hatten gegen 10:25 Uhr den Regional-Express im uckermärkischen Wilmersdorf betreten. In Angermünde soll dann Paul J. hinzu gestiegen sein.

Das scheinbar unvermeidliche Gespräch zwischen den beiden jungen Männern entwickelte sich nach Aussage von Kevin M. erst einmal ganz friedlich. Paul J. soll versucht haben seinem Gegenüber zu erklären, dass dessen Anzeige nach ihrem vorhergegangen Treffen keinen Erfolg haben werde. Danach soll sich Paul J. kurz entfernt haben. Nach seiner Rückkehr soll Paul J. erklärt haben: "Du wirst sowieso verlieren." Was Kevin M. mit den Worten "Du hast schon verloren!" gekontert haben will. Die quer durch den Zug gebrüllten Worte "Du wirst noch verrecken!C sollen dann der krönende Abschluss gewesen sein.

Paul J. hat sich bisher nicht zu dem Treffen im Regional-Express geäußert.



Ihre Meinung

zurücknach oben