[home]   [hintergrund]   [forum]   [blog]   [impressum]
<h1>info-portal rechtsextremismus</h1>
Nachrichten, Berichte, Analysen zum Rechtsextremismus in der Uckermark
 
[news]
news >> 2017 >> 171025_01

26.10.2017

Prenzlau

Fassade mit SS-Runen beschmiert

Prenzlau (ipr) Am Dienstagmorgen ist ein leerstehendes Gebäude in der Nähe des Prenzlauers Bahnhofs mit Nazi-Parolen besprüht worden.

Unbekannte Täter besprühten am 24. Oktober zwischen null und 16 Uhr die Giebelseite des ehemaligen Speichergebäudes in der Brüssower Straße mit verfassungsfeindlichen Parolen. Dabei soll es sich nach Polizeiangaben um ein Meter hohe Sieg-Runen und den Spruch "Ausländer raus" handeln. Die Polizei beziffert den finanziellen Schaden liegt bei 500 Euro. Die Polizei fotografierte die Schriftzüge und nahm eine Anzeige auf wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen und Sachbeschädigung. Am Mittwochnachmittag hatte das Prenzlauer Ordnungsamt bereits für die Entfernung der Parolen gesorgt.

Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Betreff:
Ihre Meinung:

 

zurücknach oben

Meinungs FAQ
  • Als Namen können Sie auch einfach einen Spitznamen eingeben.

  • Ohne gültige E-Mail-Adresse wird der Beitrag nicht veröffentlicht.

  • Ihr Beitrag wird vor seiner Veröffentlichung durch eine Moderatorin gelesen.

  • Es werden weder beleidigende noch strafrechtlich relevante Inhalte veröffentlicht.