[home]   [hintergrund]   [forum]   [blog]   [impressum]
<h1>info-portal rechtsextremismus</h1>
Nachrichten, Berichte, Analysen zum Rechtsextremismus in der Uckermark
 
[news]
news >> 2017 >> 170201_01

01.02.2017

Gartenkameraden in Schwedt

Am Hakenkreuz aus Metall verhoben

Schwedt (ipr) Die Frage war, was kostet ein Hakenkreuz aus Metall? Die Antwort des Schwedter Amtsgericht lautet 70 Tagessätze zu je 25 Euro. Dazu kommen natürlich noch die Anschaffungskosten der beschlagnahmten Nazi-Reliquie.

Entdeckt wurde das Hakenkreuz in einer Schwedter Gartenanlage. Ein Anwohner hatte das metallene Teil Ende Juli letzten Jahres in einem Bungalow der Gartenanlage in der Straße der Jugend entdeckt und die Polizei alarmiert.

Die Polizeibeamten stellten dann ein aus Metall gefertigtes Hakenkreuz (ca. 29 cm x 29 cm) sowie eine Reichsflagge fest. Der Gartenpächter war der Polizei einschlägig bekannt. Frank B. hatte sich da wohl etwas übernommen. Ermittelt wurde und den Strafbefehl gab es dann wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen in der Öffentlichkeit.

Ihr Name:
Ihre E-Mail Adresse:
Betreff:
Ihre Meinung:

 

zurücknach oben

Meinungs FAQ
  • Als Namen können Sie auch einfach einen Spitznamen eingeben.

  • Ohne gültige E-Mail-Adresse wird der Beitrag nicht veröffentlicht.

  • Ihr Beitrag wird vor seiner Veröffentlichung durch eine Moderatorin gelesen.

  • Es werden weder beleidigende noch strafrechtlich relevante Inhalte veröffentlicht.